Skip to content

Was macht Rum so besonders

  • by
The bartender pours the dark golden rum

“Rum” ist eine Spirituose, die aus fermentiertem Zuckerrohrsaft oder Melasse hergestellt wird. Hier sind einige Besonderheiten, die Rum auszeichnen:

  1. Vielfalt der Herstellungsmethoden: Rum kann in verschiedenen Regionen der Welt hergestellt werden, darunter die Karibik, Lateinamerika, und sogar einige europäische Länder. Die Herstellungsmethoden können je nach Region variieren, was zu einer Vielfalt von Rumarten führt.

  2. Unterschiedliche Stile und Geschmacksprofile: Je nach Herstellungsprozess und Alterung können Rumsorten sehr unterschiedliche Geschmacksprofile aufweisen, von süß und fruchtig bis hin zu würzig und rauchig.

  3. Alterungsprozesse: Viele Rumsorten werden in Fässern aus Eichenholz gelagert, was zu einem komplexen Geschmack und Aroma führt. Die Dauer der Lagerung variiert je nach Hersteller und gewünschtem Endprodukt.

  4. Historische Bedeutung: Rum hat eine lange Geschichte und war ein wichtiger Handelsartikel während der Kolonialzeit. Seine Herstellung und Verbreitung trugen zur wirtschaftlichen Entwicklung vieler Regionen bei.

  5. Vielseitigkeit in Cocktails: Rum ist eine beliebte Basis für eine Vielzahl von Cocktails, darunter der Mojito, Piña Colada, Daiquiri und Mai Tai. Sein vielfältiger Geschmack macht ihn zu einer ausgezeichneten Zutat für verschiedene Mischgetränke.

Insgesamt ist Rum eine faszinierende Spirituose mit einer reichen Geschichte, vielfältigen Geschmacksprofilen und einer breiten Palette von Anwendungsmöglichkeiten in der Mixologie.

 
 
Jetzt Barkeeper mieten!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *